Christian Gold - Mitglied des Rates der Bundeststadt Bonn

Aktuell

24.01.2018 

200.000 Euro für Bonner Kinder und Jugendliche


Foto

Die Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse in Bonn stellt in diesem Jahr rund 200.000 Euro für die Förderung von benachteiligten Bonner Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Es können Förderanträge für Bildungsprojekte und Projekte zur Entwicklung sozialer Kompetenzen gestellt werden. Dabei werden nicht nur neue Projekte, sondern auch die Fortsetzung und das Wachstum erfolgreich gestarteter Projekte unterstützt. Der Antragsteller muss vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts sein. Die nächste Bewerbungsfrist ist der 1. März 2018. Förderanträge unter stiftung-jugendhilfe.sparkasse-koelnbonn.de oder Tel. 0228 606 51059



LinkStiftung Jugendhilfe der Sparkasse in Bonn