Christian Gold - Mitglied des Rates der Bundeststadt Bonn

Aktuell

20.01.2020 

Irritation rund um die Straßenreinigung


Foto

Christian Gold beantragt Sondersitzung des Verwaltungsrates der bonnorange AöR

Das Schreiben von bonnorange vom 20.12.2019 bezüglich der Straßenreinigung war gänzlich unglücklich formuliert. Ich kann die Verärgerung vieler Bürgerinnen und Bürger sehr gut nachvollziehen.

Aufgrund der Beschwerden ist weiter anzunehmen, dass bei der Einteilung der Straßenzüge in die Reinigungsklassen durch die bonnorange AöR Fehler gemacht worden sind. Teilweise wurde scheinbar nur ein Jahresmittelwert der Sauberkeitsmessung betrachtet, anstatt auch extreme Abweichungen von Einzelmessungen, z.B. durch Laubaufkommen im Herbst, zu betrachten. Hier muss nachgebessert werden. Die Bürgerinnen und Bürger dürfen keine unleistbaren Aufgaben übertragen bekommen. Dort wo eine Reinigung durch die bonnorange AöR objektiv notwendig ist, muss sie auch durchgeführt werden.

Ich nehme die Hinweise aus der Bevölkerung sehr ernst und habe eine Sondersitzung des Verwaltungsrates der bonnorange AöR beantragt, um über den aktuellen Sachstand informiert zu werden und Handlungsoptionen zu erörtern.