Christian Gold - Mitglied des Rates der Bundeststadt Bonn

Aktuell

30.01.2020 

Christian Gold rückt in die Bezirksvertretung Bad Godesberg nach


Foto

Christian Gold hat heute die Annahme seines Mandates als Mitglied der Bezirksvertretung (BV) Bad Godesberg erklärt. Er folgt hiermit als 12. der Liste der CDU auf Sandro Heinemann, der sein Mandat mit Ablauf des 23.01.2020 niedergelegt hatte.

"Damit hätte ich nicht gerechnet, in dieser Wahlperiode in die Bezirksvertretung nachrücken. Aber es ist mir natürlich eine Freude, mich neben meinem Ratsmandat nun auch als stimmberechtigtes Mitglied der BV für die Bürgerinnen und Bürgen in unserem Stadtbezirk einsetzen zu dürfen. Wir haben in nächster Zeit spannende Themen für Bad Godesberg zu behandeln: die Sanierung der Stadthalle, die Ansiedlung einer Hochschule für IT-Sicherheit und die Aufwertung der Burg. Weiter steht für mich fest, dass Bad Godesberg ein eigenes Hallenbad in zentraler Lage braucht, als Standort kann ich mir auch gut den Parkplatz der Rigal‘schen Wiese vorstellen, dabei soll natürlich die Wiese selber erhalten bleiben und ein zusätzliches Park & Ride Parkhaus entstehen", so Christian Gold.