Christian Gold - Mitglied des Rates der Bundeststadt Bonn

Aktuell

16.08.2013 

Straßenbauvorhaben Herderstraße


Foto

Viele Bürger hatten sich in den vergangenen Tagen mit nachvollziehbaren Bedenken und Argumenten bei verschiedenen Kommunalpolitikern gemeldet und Ihren Unmut über die geplante Umbaumaßnahme der Herderstraße deutlich gemacht. Übereinstimmend wurde angebracht, dass es in den letzten 20 Jahren keine Frostschäden auf der Straße gab und auch keine größeren Schäden durch Baumwurzeln vorhanden sind.

Nach einer Ortsbegehung konnte Christian Gold bestätigen, dass oberflächig keine Schäden durch Frost oder Baumwurzeln an der Straße oder den Gehwegen erkennbar sind.

Auf Antrag von Christian Gold hat der Bau- und Vergabeausschuss in seiner Sitzung am 15.08.2013 daher beschlossen, die Angelegenheit in einer 1. Lesung zu behandeln und die Verwaltung beauftragt, eine Bürgerversammlung zu dem Thema durchzuführen. Hier soll die Maßnahme durch die Verwaltung vorgestellt und mit den Bürgern diskutiert werden.